0

Keine Recht zur Untervermietung als Zweitwohnung

13.03.2019 AG Lichtenberg – 8 C 338/18

Ein Mieter hat gegen Vermieter keinen Anspruch auf eine Untervermietung, wenn er selbst einige Kilometer entfernt eine neue Wohnung bezieht und sich an der alten Adresse abmeldet. Es entspricht nicht dem Interesse des Mieters aus Bequemlichkeit die vorherige Wohnung als Zweitwohnung für Übernachtungen am Wochenende zu nutzen.