0

Haftung des Architekten trotz Vertragserfüllung

20.12.2012 BGH VII ZR 209/11

Vereinbaren Bauträger und Architekt ein Vorhaben dahingehend, dass trotz Einhaltung der Vereinbarung kein mangelfreier Erwerb von Dritten möglich ist, ist die Planung des Architekten mangelhaft. Ferner haftet der Bauträger gegenüber den Erwerbern ebenfalls, wenn er ohne eigene Prüfung der rechtlichen Annahme und Planung des Architekten vertraut.