0

Sondernutzungsrecht am Stellplatz schließt Betreten durch Dritte aus

18.06.2018 LG Frankfurt a.M. – 2 – 13 S 45/17

Das Sondernutzungsrecht eines Wohnungseigentümers an einem  Stellplatz schließt ein Betretungsrecht von anderen Wohnungseigentümern aus. Etwas anderes kann nur dann gelten, wenn das Betreten des Stellplatzes erforderlich ist, etwa um ein anderes Grundstücksteil wie einen Garten zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar