0

Gewerbliche Tätigkeit in Mietwohnung

31.07.2013 BGH – VIII ZR 165/13

Bei Vermietung einer Mietsache zu Wohnzwecken (Mietwohnung) liegt eine vertragswidrige Nutzung durch den Mieter auch dann vor, wenn die gewerblichen Aktivitäten des Mieters nach außen in Erscheinung treten aber keine konkrete Störung verursachen. Der Vermieter muss eine solche Nutzung nicht dulden.

Schreibe einen Kommentar