0

Folgen unerlaubter Untervermietung über Airbnb

02.08.2019 OLG Frankfurt a. M. – 2 Ss-OWi 438/19

Wer seine Wohnung unerlaubt an Feriengäste, beispielsweise über die Internetplattform Airbnb vermietet, muss mit einem hohen Bußgeld rechnen. Je nach städtischer Satzung können dies mehrere tausend Euro sein. Vermieter sind gut beraten, ggf. eine Erlaubnis der Stadt zur Nutzung von Wohnraum als Ferienwohnung zu beantragen.

Schreibe einen Kommentar